Infos für Institutionen

Das Angebot von Atelier 93 ist für Menschen im erwerbsfähigen Alter gedacht, die aus unterschiedlichen Gründen ganz oder teilweise erwerbslos sind und bei denen sich die Vermittlung anspruchsvoll gestaltet.

Im Zentrum stehen Abklärungen zum beruflichen Wiedereinstieg, das Erlangen von Arbeitserfahrung und Referenzen sowie Unterstützung für erfolgsversprechende Bewerbungen. Dies etwa nach Langzeitarbeitslosigkeit, Krankheit, Unfall oder nach einer teilweisen Arbeitsunfähigkeit.

Programmteilnehmende werden uns von unterschiedlichen Institutionen zugewiesen:

  • Von kantonalen Arbeitsämtern
  • Von den regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV/ORP)
  • Von den kantonalen Sozialämtern und Gemeindesozialdiensten
  • Von den (kantonalen) IV- und von SUVA-Stellen.

Abklärungen zum Wiedereinstieg

Eine unserer zentralen Aufgaben betrifft die sorgfältige Abklärung und Förderung der Vermittlungsfähigkeit der uns zugewiesenen und am Programm teilnehmenden Personen. Dies umfasst:

  • Abklärung der Vermittlungsfähigkeit
  • Bereitstellen einer Tagesstruktur
  • Erkennen von Begleitproblematiken
  • Berichterstattung auf Grund nachvollziehbarer Beobachtungen und Resultate inkl. AM-Bescheinigungen
  • Entwicklung der Schlüsselkompetenzen der Teilnehmenden
  • Fördern der arbeitsmarktorientierten, lokalen Sprachkenntnisse
  • Fördern von PC- und Internetkenntnissen
  • Qualitätssicherung

Das Ziel ist immer eine rasche und nachhaltige Integration in den ersten Arbeitsmarkt.

Dieses Angebot ist an den folgenden Standorten verfügbar:

Soziale Integration

Hier kommt ein individuelles Coaching zum Einsatz. Atelier 93 versteht Coaching als Instrument zur Förderung der Selbst- und Sozialkompetenz. Vorhandene Ressourcen werden erkannt und für die berufliche Wiedereingliederung nutzbar gemacht.

  • Ermitteln von persönlichen und sozialen Ressourcen
  • Vermitteln, Fördern, Stärken von persönlichen und sozialen Schlüsselkompetenzen
  • Erkennen von Begleitproblematiken
  • Berichterstattung im vereinbarten und den Teilnehmenden bekannten Umfang
Dieses Angebot ist an den folgenden Standorten verfügbar:

Abbau sprachlicher Barrieren

Der Sprache unserer Teilnehmenden gilt unsere besondere Aufmerksamkeit. Die Sprachförderung basiert auf einem Rahmencurriculum sowie einem Konzept für integrierte Weiterbildung. Sie stützt sich auf aktuelle Lehrmittel und Lehrmethoden. Dabei agieren wir pragmatisch und zielorientiert.

  • Arbeitsmarktorientierte Sprachförderung (Niveau A0 – B1 gemäss europäischem Referenzrahmen)
  • Fördern der Verständigung in der lokalen Landessprache; Schwerpunkt auf alltags- und arbeitsmarktorientierten Sprachkenntnissen (Unterricht und on the job)
  • Sprachunterricht durch qualifizierte Lehrpersonen (mindestens SVEB I-Zertifikat)
Dieses Angebot ist an den folgenden Standorten verfügbar:

Methodische Berufsfeldvorbereitungen

Je nach Standort kann Atelier 93 Trainingsmöglichkeiten in den folgenden Bereichen anbieten:

  • Lager / Logistik
  • Chauffeur Kat. B
  • Transport von Waren und Lebensmitteln
  • Reinigung
  • handwerkliche Kenntnisse z.B. Reparaturen von Schuhen und Lederwaren, Holzverarbeitung, Kartonage
  • Textilrecycling und -upcycling (Produktion im Nähatelier)
  • Second-Hand-Verkauf

Dabei handelt es sich um niederschwellige Arbeitseinsätze.

Dieses Angebot ist an den folgenden Standorten verfügbar:

Erlangen von Arbeitserfahrung und Referenzen

Unsere Teilnehmenden werden bei ihren Einsätzen an den Wiedereinstieg herangeführt:

  • Geregelter und strukturierter Tagesablauf
  • Gewöhnung an einen regelmässigen Arbeitsrhythmus (v.a. bei Langzeitarbeitslosigkeit)
  • Realitätsnahes Arbeitsumfeld
  • Kontakt und Austausch mit anderen stellenlosen Personen
  • Einsatzbestätigung oder -zeugnis bei Einsatzende

Referenzauskünfte geben wir nur in Absprache mit der teilnehmenden Person.

Dieses Angebot ist an den folgenden Standorten verfügbar:

Unterstützung bei der Arbeitssuche

Das Erstellen aktueller Bewerbungsunterlagen, das Üben von Bewerbungsgesprächen und das Finden und Interpretieren von Stelleninseraten gehören zu den zentralen Anliegen von Atelier 93.

Dieses Angebot ist an den folgenden Standorten verfügbar:
%angebote.none%
Bellinzona
Via Ghiringhelli 19a
6500 Bellinzona
T 091 825 93 83
F 091 825 93 82
Neuchatel
Puits-Godet 16
2000 Neuchatel
T 032 730 31 60
F 032 730 31 70
Dietikon
Giessenstrasse 15
8953 Dietikon
T 044 742 21 21
F 044 774 42 16
Pratteln
Lachmattstrasse 1
4133 Pratteln
T 061 826 96 86
F 061 826 96 80
Ecublens
Chemin du Dévent 7
1024 Ecublens
T 021 691 91 35
F 021 691 91 39
Zentrale Dienste
atelier93.ch, Giessenstrasse 15, 8953 Dietikon, T 044 742 21 21, F 044 774 42 16,